Thursday, August 9, 2012

Die Verzauberung der Welt....

.....nimmt sein Lauf
Er ist da! Er ist fertig! Er ist mein!
Ich habe ihn! ich habe ihn!
Naja.... fast.... meine Tochter hat ihn:-)

Die Information zur Konstruktion und Fertigung des Rockes findet ihr hier und hier.

Для русскоязычных: Информацию на тему  конструкции этой юбки смотрите здесь и здесь

Eigentlich wollte ich zu dem Rock noch ein paar passenden Shirts oder Wickelshirt machen. Aber dann kam die Sonne raus und es wurde wärmer. Wir haben die Gelegenheit genutzt, die Bilder jetzt zu machen und es nicht auf später zu verschieben. Obwohl..... Den Rock wird sie auch im Winter tragen können, weil die amerikanische Baumwolle recht schwer und auch noch dicht gewebt ist.


 Zugeknöpfte Variante


 Freie Variante


 Als ob es nicht schon genug Details zum Rock gäbe.......... :-))
Hier kommen noch ein Paar.

Aufhänger
Knopf und Schlaufe
Knopfbefestigung

Und weil sich Einige Sorgen gemacht haben, dass sich bei starkem Wind im geschlossenen Zustand der Rock  doch etwas öffnen könnte, habe ich einen Batistunterrock eingebaut.




43 comments:

  1. Wow...traumhaft schön...!
    Liebe Grüße
    Dagmar

    ReplyDelete
  2. Wunderschön geworden ! Lena Hoschek schreibt zu ihren Modellen " wear it with charm ", was Deine Tochter ohne Zweifel tut !
    Liebe Grüsse Dodo
    Ps : Der meine ist nun auch fertig , bin nur noch nicht zum fotografieren gekommen . Da ich ihn ja um einiges länger gemacht habe , hatte ich mit ca 4m Rüsche annähen echt zu kämpfen . Gibt es fürs annähen solcher gewaltigen Stoffmassen auch einen Trick ? Gekräuselt hatte ich wie Du im letzten Post schreibst auch portionsweise , das ging erstaunlich gut

    ReplyDelete
    Replies
    1. 4m?? ich hatte 1: 2 bei meiner rüsche gerechnet, somit ergab sich 5,5m rüsche.
      ich finde die aufteilung erleichter die arbeit ungemein.
      ansonsten kannst du mit kräuselfüsschen versuchen.
      ich persönlich mag sie nicht, weil sie entweder unregelmässig raffeln oder die kräusel in kleine fältchen verwandeln, indem sie sie flach legen und drüber steppen. da kräusel ich lieber.
      was man noch machen kann- einen strick BW-garn nehmen und mit zickzack drüber. allerdings kriegst du nciht so ein schönes bild wie mit 2 reihen der graden nähte.
      manche nehmen gardinenband-geht auch. oder mit overlockfunktion zum raffeln. das allerdings gibt keine möglichkeit die länge genau zu bestimmen.. ist mehr nach gefühl und zufall.
      helfen dir diese tricks weiter???

      Delete
    2. Nee ! Missverständnis 1 : Meine ursprüngliche Rüschenlänge war 8m . Vier waren es dann im gekräuselten Zustand... Und Missverständnis 2 : Das Kräuseln war nicht das Problem , sondern das annähen - 4m Saum und genausoviel Rüsche , da hatte ich keine Übersicht mehr
      LG Dodo

      Delete
    3. ach soooo:))))))))ok, ich verstehe:) da gilt nur- augen zu und durch!
      ich bin schon sehr sehr neugirig auf deinen rock!

      Delete
  3. Wunderschön und steht Deiner Tochter ausgezeichnet. Vielleicht finde ich auch mal den passenden Stoff und Zeit zum Nähen eines ebensolchen schönen Rockes.

    ReplyDelete
    Replies
    1. noch gibts sommer-baumwolle aber bald gibts nur herbstkollektion;)

      Delete
  4. WOW - dieser Rock ist dir super gelungen. Klasse!

    ReplyDelete
  5. Das sieht ja klasse aus!)) Habe letztens online einige Vintage-Schnittmuster gesehen und da war ein Rock, der sah diesem Modell ziemlich ähnlich)

    ReplyDelete
    Replies
    1. und ich glaube sogar,ich weiß,welchen rock du meinst!:-)
      das mädel aus den 40-er mit schwarzen rock und das foto ist schwarz-weiß..

      Delete
  6. Stimme den Anderen bei: wuuunderhuebsch!
    Weiss jetzt auch, warum mir der Stoff so vertraut vorkam: habe auch ein Kleidungsstueck in denselben Farben im Repertoir.
    Ist mein sog. 'Kuehl-Kleid': alleine das Ansehen des Stoffes kuehlt schon angenehm bei heissem Wetter und wirkt gleichzeit unheimlich freundlich auf einen selbst sowie wohl auch die Umwelt.

    Liebe Gruesse,
    Gerlinde

    ReplyDelete
    Replies
    1. ich hätte ganz ganz anderen muster gewählt für den rock, nämlich kleine blümchen.
      aber meine tochter wollte diesen... gut ist, dass diese BW dick ist-dann kann sie auch im winter tragen.

      Delete
  7. Юля, всегда добиваешься своего! Очень нравится - такая разнохарактерная юбка, и неповоторимая. Хоть и шили несколько человек - у всех по разному получилось!

    ReplyDelete
    Replies
    1. это точно- выглядит по разному наверное из-та разных тканей..

      Delete
    2. А мне кажется из-за женщин, которые шили:)

      Delete
  8. Liebe Sewing Galaxy,
    das ist ein tolles Projekt mit einem wunderbaren Ergebnis. Mein Kompliment.
    Mema

    ReplyDelete
  9. Ein ganz spezieller Rock und eine speziell schöne Blogseite.
    Freut mich, diese entdeckt zu haben.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz.
    Karin

    ReplyDelete
  10. Юля, юбка получилась просто класс! Я про Alice in Wonderland сразу подумала.

    ReplyDelete
    Replies
    1. :-))) да, есть в этом что-то, точно:-))

      Delete
  11. Юля, и мне юбка понравилась. Показала мужу, сказал, что мне тоже такую надо :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. вот уж кому-кому, а тебе её ТОЧНО НАДО! это твой стиль! и на тебе будет потрясаеюще! уже сейчас вижу!

      Delete
  12. Юля,я что-то не поняла эту юбку:мне нравится,как она выглядит на последних 3-х фото,но на предыдущих она выглядит по-другому,хотя тоже интересно.Дело в банте?По-разному завязывается?Всё прочитала,но так и не поняла.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Лариса, посмотри, по мною дающихся ссылки на русском на мои же темы-я описывала вплодь до расскладки на ткани, пошив-всё поймёшь- юбка может застёгиваться под бантом на пуговки тогда получается турнюрный эффект или же просто носиться оборочкой

      Delete
  13. Юля,всё поняла,про пуговицу момент упустила.А юбочка суперская!

    ReplyDelete
    Replies
    1. ну вот и славненько! буду рада, если я тебя юбкой заразила!:-)))

      Delete
  14. Wirklich zauberhaft ist der Rock geworden. Da wird Deine Tochter bestimmt sehr glücklich drüber sein. Den würde ich glatt auch nehmen, sieht sooo toll aus;-) Gute Idee mit dem Aufhänger, DEN habe ich nämlich vergessen, ist jetzt ein bißchen blöd den Rock zu verstauen! Da muss ich mir noch was einfallen lassen.

    Liebe Grüße
    Tina

    ReplyDelete
    Replies
    1. sie hat ihn heute schon zu einer geburtstagsparty angehabt- ich habe sie erst nach der party gesehen:-). die aufhänger kannst du trotzdem jede zeit anbringen- mit der hand.
      mir passiert manchmal auch,dass ich die vergesse oder grade nicht zur zeit habe, dann mache ich nachträglich per hand.

      Delete
  15. Die Verzauberung der Welt, diese Satz stimmt vollkommen zur diesem Rock dazu. Ich bin einfach sprachlos was diesen Rock angeht. Einfach super.

    liebe Grüße von Julia

    ReplyDelete
    Replies
    1. so gings mir beim anblick der ersten version auch...:-)
      er erobert die herzen der damen im sturm!:-)))

      Delete
  16. This skirt is completely love! Your daughter looks great with it. Thanks for all the help to make this skirt, I'll probably by one, with your permission.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dear Rosy,
      yes, of course :o) I'm glad, if you would do so!!

      Delete
  17. Der Rock ist wunderschön, der Stoff gefällt mir auch ausgesprochen gut! Ich habe sogar verstanden, wie er gemacht wird und wie das Gerüsche hinten festgemacht wird! ;)
    Ist Deine Tocter im Ballett? Man kann auf den Fotos sehen, wie leichtfüßig sie sich bewegt.
    Die website von Lena Hoschek ist klasse, danke für den Tip.
    Die Rüschen habe ich auch immer so gemacht, bei kleineren Teilen, z.B. Ärmeln, stecke ich die Rüsche Stecknadel an Stecknadel fest, damit sie ganz gleichmäßig wird.
    Die Idee mit dem Gardinenband werde ich mir merken, darauf bin ich noch garnicht gekommen!
    Seit heute morgen bin ich zum 6. Mal Oma geworden: Mattis Benedikt ist geboren, er ist 52 cm lang und 3580 g schwer und hat weißblonde Härchen. Ich freue mich total! Ich bin ständig auf der Suche nach Nähideen für Jungs, mein 7. Enkelkind, das im Sepptember kommen wird, ist auch ein Junge. Rüschen brauche ich dafür nicht zu nähen.
    Liebe Grüße
    Ilse

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke schön und herzlichen Glückwunsch!

      Delete
  18. Glückwunsch, der Rock ist supertoll geworden! Er ist wirklich zauberhaft!

    ReplyDelete
  19. I just clicked over from Rosy's blog. What a beautiful skirt! I'm going to have to copy this. The details and the colours are so perfect.

    ReplyDelete